Papaya Smoothie Rezept

Papaya Smoothie Rezept
Papaya Smoothie Rezept

Wir haben ein leckeres Papaya Smoothie Rezept für Sie zusammen gestellt. Die Papaya gehört zur Familie der Melonenbaumgewächse. Die Papaya wird unreif als Gemüse verwendet, zum Beispiel in Thailand, etwa zu Reis. Reif ist die Frucht süß und wird zum Beispiel im Smoothie oder Obstsalat gerne gegessen. Die Papaya hat viele Antioxidantien und beugt so vielen Krankheiten, wie zum Beispiel, Herzproblemen vor. Die Papaya hilft auch bei Verdauungsschwierigkeiten. Ihre Kerne sind auch essbar, schmecken allerdings bitter. Die Papaya stärkt das Immunsystem. Dieses Obst wirkt auch als Anti-Aging-Mittel. Die Frucht beinhaltet 50 mal so viel Vitamin C als ein Apfel. Die Papaya hilft gegen altersbedingte Krankheiten wie zum Beispiel Augenproblemen.

Johannisbeeren sind beliebte, heimischen Beeren, die viele Leute im Garten haben. Man unterscheidet schwarze, weiße und rote Johannisbeeren. Ein anderer Name für die schwarzen Johannisbeeren ist „Casssis“. Die Johannisbeeren sind besonders beliebt im Kuchen und als Marmelade. Johannisbeeren stärken die Gesundheit und zum Beispiel auch die Gedächtnisleistung. Diese Beeren enthalten auch viel Eisen. Ein Eisenmangel bedeutet oft Müdigkeit und fehlender Antrieb. Mit der richtigen Ernährung fühlen Sie sich besser. Die schwarzen Johannisbeeren werden oft nicht roh gegessen, sondern weiterverarbeitet, weil sie nicht gerade süß schmecken. Von Mitte Juni bis Anfang August können die Beeren geerntet werden. Sie schmecken gut im Smoothie, im Joghurt oder im Müsli. Die exotische Papaya passt gut zu dem heimischen Superfood Johannisbeere. Es ist ratsam, im Smoothie auf Zucker zu verzichten. Honig ist die gesündere Alternative, aber auch Obst und Früchte bringen viel gesunde Süsse mit sich.

Papaya Smoothie Rezept Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 250g Johannisbeeren
  • 60ml Apfelsaft
  • 1 Papaya
  • 1 EL Honig

Den Apfel zerkleinern und entkernen. Die Papaya wird aufgeschnitten und die Kerne werden entfernt. Den Apfel, die Johannisbeeren und die Papayafrucht in einen Mixer geben. Jetzt kommen noch der Honig und der Apfelsaft hinzu. Schon kann das Mixen beginnen. Sie erhalten einen exotischen, süßen Smoothie. Guten Appetit!

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 6 = 10