Limette Herkunft und Nährstoffe

Limette Herkunft und Nährstoffe
Limette Herkunft und Nährstoffe

Limette Herkunft

Alles zu Limette Herkunft und Nährstoffe. Die Limette ist bei uns vor allem als Zutat für Cocktails bekannt. Sie findet man zum Beispiel im Caipirinha und Cuba Libre. Sie schmeckt würzig und sauer. Auch als ätherisches Öl ist die Limette beliebt und soll belebend wirken. Sie enthält allerdings deutlich weniger Vitamin C als die Zitrone. Es gibt einige verschiedene Arten von Limetten.

Limette Nährstoffe je 100 g:

  • 47 kcal
  • Wasser: 89 kcal
  • Fett: 2,4 g
  • Vitamin B3: 170 Mikrogramm
  • Vitamin B5: 217 Mikrogramm
  • Calcium: 13 mg
  • Vitamin C: 43,5 mg
  • Vitamin E: 400 Mikrogramm
  • Kalium: 82 mg
  • Kupfer: 65 Mikrogramm

Die Limette kann man bei uns seit den 1990er Jahren ganzjährig kaufen. Es gibt auch tolle Rezept für Limettenkuchen und Limettensmoothies.Die Limette wird in suptropischen und tropischen Regionen angebaut. Sie wurde im Mittelalter von den Kreuzfahrern entdeckt und kam durch sie nach Europa. Die Limette wird auch getrocknet als Aromastoff verwendet.

Leckere, einzigartige Zitrusfrucht

Die Limetten werden in vielen verschiedenen Ländern angebaut: in Malaysia, Sri Lanka, Indien, Kenia, Ägypten und die USA sind Lieferanten für Limetten. Auch als Gelee oder Marmelade schmeckt die Limette toll. Sie gehört zur Familie der Rautengewächse und zur Gattung der Zitrusfrüchte. Wer gerne  Cocktails trinkt, kommt an der Limette nicht vorbei. Die Limette hat viele Vitamine und hilft der Gesundheit und dem Wohlbefinden. Die Limette stabiliert die Knochen, das Herz, die Muskeln und das Immunsystem. Diese Frucht können Sie als Ersatz für die Zitronen verwenden. Sie passt gut zu Gerichten aus Mexiko, Lateinamerika, Indien und Asien. Auch als geschmackvolle Zutat im Mineralwasser ist die Limette ein Hit. Sie löscht den Durst und ist ein kulinarisches Erlebnis.

Die Limette: Sommerliche, aromatische  Frucht

Sie können zum Beispiel eine in Scheiben geschnittene Limette in Ihr Mineralwasser geben. Das Wasser übernimmt den leckeren Geschmack der Limette. Das Getränk ist gesund und preiswerter als Limonaden. Die Limette versprüht ein sommerliches Aroma. So kann die warme Jahreszeit kommen und so macht sie außerdem  Spaß.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

88 + = 89