Kirsche Herkunft und Nährwerte

Kirsche Herkunft und Nährwerte
Kirsche Herkunft und Nährwerte

Kirsche Herkunft

Alles zu Kirsche Herkunft und Nährwerte. Die leckere, rote Versuchung hat eine lange Tradition. Es gibt viele verschiedene Arten, die wohlschmeckend und gesund sind. Beliebt sind die Süßkirschen und auch die Sauerkirschen. In Juni bis August ist die Erntezeit der Kirsche hierzulande. Die Kirsche gehört zur Familie der Rosengewächse. Die Sauerkirsche wurde 1753 erstmals beschrieben und erwähnt. Sie ist fast auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet.

Kirsche Nährwerte pro 100 g

  • 60 kcal
  • Wasser: 82 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Beta-Carotin: 35 µg
  • Vitamin B3: 270 µg
  • Vitamin B5: 190 µg
  • Kalium: 235 mg
  • Vitamin C: 15 mg
  • Vitamin E: 130 µg
  • Phosphor: 24 mg
  • Kupfer: 100 µg

 

Beinahe unendliche viele Sorten

Es gibt sehr viele verschiedene Sorten von Kirschen. Dieses Obst schmeckt toll im Müsli, im Joghurt oder einfach frisch. Man isst das Fruchfleisch und spuckt den Kern aus. Alternativ können Sie mit einem Entkerner die Kirschen von dem Kern befreien. Im Sommer ist die Zeit für einen Kirschkuchen oder für einen Smoothie mit Kirschen. Dieses Obst gibt es auch ganzjährig als Konserve. Zu den Süßkirschen zählen zum Beispiel die Große Gemersdorfer und die Große Prinzessin. Bekannt bei den Sauerkirschen sind die Schattenmorellen.

Fazit: Gesundes, heimisches Obst

Die Kirschen wirken gegen Entzündungen und beugen Krebserkrankungen vor. Die Kirsche arbeitet gegen Alzheimer. Sie kann Karies lindern und hilft der Verdauung. Wer eine Diät macht, greift gerne zur Kirsche, da sie kaum Fett enthält. Der Stoffwechsel wird durch die Kirsche angeregt. Das Immunsystem wird durch den Konsum von Kirschen gestärkt. Ihr süßer bis säuerlicher Geschmack harmoniert gut mit Gebäck und Kuchen. Und das beste ist, dass dieses Obst heimisch ist und dass man keine teuren, umweltschädlichen Transportwege braucht. Versuchen Sie einfach mal verschiedene Sorten von Kirschen: Auch für Ihren Geschmack ist sicherlich eine dabei. Auch die Sehkraft wird durch Kirschen angeblich gestärkt. Lassen Sie sich von den heimischen Kirschen verzaubern.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 3