Heidelbeer Smoothie Rezept

Heidelbeer Smoothie Rezept: köstliche Beeren, die gut tun
Heidelbeer Smoothie Rezept: köstliche Beeren, die gut tun

Wir haben hier für Sie ein Heidelbeer Smoothie Rezept zusammengestellt. Die leckeren, dunkelblauen Heidelbeeren sind Anti-Aging-Alleskönner. Sie haben jede Menge Antioxidantien. Die Heidelbeeren helfen gegen Falten, gegen Akne und gegen Cellulite. Sie sind geschmackvoll und haben dabei wenige Kalorien. Die Heidelbeeren, auch Blaubeeren oder Schwarzbeeren genannt, helfen laut einer Studie auch bei kognitiven Schwierigkeiten, zum Beispiel im Alter. Heidelbeeren sollen auch bei Diabetes helfen. Die leckeren Beeren schützen sogar die Augen, dank der Antioxidantien. Es wird ihnen auch nachgesagt, dass sie den Cholesterin senken, Arteriosklerose stoppen und unterstützend bei der Heilung im Kampf gegen Krebs wirken können.

Heidelbeer Smoothie Rezept: Erdbeeren und Kokosmilch – Top-Frucht und reichhaltige Pflanzenmilch

Erdbeeren sind reich an Kalium, Vitamin C und Ballaststoffen. Die Erdbeere gehört zu den Rosengewächsen. Wenn Sie 100 g Erdbeeren essen, erhalten Sie schon 98 % des täglichen Bedarfs an Vitamin C. Die Erdbeeren stärken das Immunsystem und helfen gegen Entzündungen. Erdbeeren haben außerdem viele Mineralien. Gesundheit kann lecker sein, das beweisen die Erdbeeren. Die Erdbeeren bestehen zu einem Großteil aus Wasser. Kokosmilch können Sie im Supermarkt oder im Asia-Markt kaufen. Kokosmilch ist geschmackvoll und gehaltvoll. Leider hat sie viele Kalorien. Kokosmilch wird aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. Es gibt zu Kokosmilch auch die fettarme Variante. Kokosmilch wird oft für asiatische Gerichte verwendet und hat ein unverwechselbares, leckeres Aroma. Sie können alternativ zur Kokosmilch auch Kokoswasser oder Quellwasser verwenden. Gefiltertes Wasser ist eine Alternative und schmeckt gemischt mit den Früchten ebenso gut.

Heidelbeer Smoothie Rezept

Das benötigen Sie für 2 Portionen:

  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Heidelbeeren (Blaubeeren)
  • 300 ml Kokosmilch oder Kokoswasser oder Quellwasser
  • 20 g Honig

Die Heidelbeeren in Stücke schneiden. Dann kommen sie in den Mixer. Füllen Sie noch die Kokosmilch oder das Wasser ein und fügen Sie nach Belieben den Honig hinzu. Jetzt können Sie mit dem Mixen beginnen. Guten Appetit für Sie und Ihre Familie. Viel Freude mit dem Smoothie.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 3 =