Grüner Salat Smoothie Rezept

Grüner Salat Smoothie Rezept: geschmackvolle Zeit für die Gesundheit
Grüner Salat Smoothie Rezept: geschmackvolle Zeit für die Gesundheit

Wir haben hier ein Grüner Salat Smoothie Rezept zusammengestellt. Es ist Unsinn, Salat für Tierfutter zu halten, das den Menschen nicht bekommt. Salat gibt es in vielen Varianten: Romana-Herzen, Kopfsalat, Eisbergsalat oder Feldsalat. Er bekommt uns Menschen nämlich sehr gut. Salat ist ein toller Vitamin C-Lieferant. Außerdem liefret Salat sehr viel Folsäure, diese beugt Arteriosklerose vor. Salat wirkt zudem antioxidativ und fängt freie Radikale ab. Der Verzehr von Rohkost hilft der Gesundheit.

Grüner Salat Smoothie Rezept: Leckere Zwetschgen, stärkende Bananen

Zwetschgen enthalten viel Fruchtzucker und sind lecker. Außerdem liefern sie viele Nährstoffe: Vitamin B1, B2, C, E und Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Die Zwetschge hat ihren Ursprung in Asien und wurde seit 150 vor Christus in Europa angebaut. Häufig wird die Zwetschge gedörrt und getrocknet genossen.

Bananen sind tolle Nährstofflieferanten und bewirken eine höhere Serotonin-Produktion. Deshalb wirken sie anti-depressiv und stärken das Wohlbefinden. Bei Probleme flippt man nicht mehr aus, sondern bleibt ruhig: der nährstoffreichen Banane sei Dank. Die Banane ist toll als Nahrung für Sportler, da sie schnell Energie gibt. Die tropische Frucht liefert Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Eisen und Zink. Auch Vitamine sind mit von der Partie: Vitamin C, Vitamin A, Vitamin K und Vitamin B. Bananen helfen bei Verdauungsbeschwerden, das enthaltene Pektin reguliert die Verdauung. Bananen sind in Deutschland sehr beliebt, sie sind auf Platz 2 der am meisten verzehrten Früchte.

Kakao: Schokolade für die Sinne

Schokolade ist toll im Geschmack und die Kakaonibs (Kakaobohnen) schmecken nach Schokolade. Sie enthalten viel Magnesium und auch Kalzium. Lassen Sie sich von den Kakaobohnen verführen.

Grüner Salat Smoothie Rezept

Das benötigen Sie für 2 Portionen:

  • 1 Banane
  • 10 Zwetschgen
  • 80g Salat (Romana-Herzen, Feldsalat oder Kopfsalat)
  • 2 TL Kakaopulver oder Kakaonibs
  • gefiltertes Wasser

Die Banane zerkleinern, die Zwetschgen entkernen und den Salat waschen und in Stücke schneiden. Es kommt noch das Kakaopulver bzw. die Kakaonibs. Füllen Sie alles mit guten gefiltertem Wasser auf und betätigen Sie den Mixer. Sie erhalten einen leckeren Smoothie. Guten Appetit.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1