Erdbeer Bananen Smoothie Rezept

Erdbeer Bananen Smoothie Rezept
Erdbeer Bananen Smoothie Rezept

Unser Mailight: Erdbeer Bananen Smoothie Rezept. Bei der Erdbeere gibt es 1.000 verschiedene Sorten. Bekannt sind nur ein paar wenige. Die Erdbeere ist ein schlanker Zeitgenosse, mit gerade mal 30 kcal pro 100g. Dabei schmeckt sie süß und lecker. Die Erdbeere hat viel Vitamin C, sogar mehr als Orangen. Sie ist frisch genauso beliebt, wie im Kuchen, in der Marmelade oder im Gebäck. Die Erdbeere ist voll von Mineralien und Spurenelementen. Wer Erdbeeren im Garten hat, ist glücklich. So kann er gesundes Obst ernten. Aber auch im Supermarkt sind oft leckere Erdbeeren im Angebot. Die Erdbeere hat auch lebenswichtige Ballaststoffe. Weil sie so süß und lecker schmeckt, kommt sie auch bei Kindern sehr gut an.

Der Spinat ist ein Kraftpaket voller gesunder Anteile. Er hat viel Vitamin C, Beta-Carotin, Magnesium, Kalium, Kalzium und Eiweiß. Baby-Spinat ist eine tolle, gesunde Zutat im Smoothie. Spinat ist außerdem ein echter Schlankmacher mit nur 18 kcal pro 100g.

Brennnesseln sind bekannt und auch, dass sie gesund sind, hat sich herum gesprochen. Sie sollten sie nur mit Handschuhen pflücken, damit sie nicht von ihnen „verbrannt“ werden. Die Brennnessel kann man am besten gekocht oder getrocknet verwenden. Die feinen Brennhärchen der Brennnessel verschwinden, wenn sie gekocht oder getrocknet wird. Die Brennnessel stärkt das Immunsystem und wirkt belebend bei Schlappheit und Müdigkeit. Die Brennnessel hilft bei der Entgiftung des Körpers. Sie ist zum Beispiel hilfreich bei Wechseljahresbeschwerden. Wer das Rauchen aufgeben möchte, kann es mit einem Brennnesseltee oder einem Brennnesselsmoothie als Ergänzung zu der Ernährung versuchen.

Erdbeer Bananen Smoothie Rezept für 2 Portionen:

    • 200 g Erdbeeren
    • 1 Banane
    • eine Hand voll Baby-Spinat
    • eine Hand voll Löwenzahn
    • nach Bedarf Quellwasser

Die Erdbeeren und die Banane in Stücke schneiden. Auch der Baby-Spinat und der Löwenzahn werden am besten zerkleinert. Dann kommen die Zutaten in den Mixer. Heraus kommt ein gesunder, grüner Smoothie, welcher der ganzen Familie schmeckt. Guten Appetit!

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

27 − 21 =