Beeren Smoothie Rezept

Beeren Smoothie Rezept
Beeren Smoothie Rezept

Wir haben für Sie hier ein leckeres Beeren Smoothie Rezept. Beeren sind besonders im Sommer ein toller, gesunder Snack. Sie enthalten Antioxidantien und sind relativ kalorienarm. Beeren können Sie zum Beispiel auf einer Plantage selbst pflücken. Aber auch im Supermarkt sind Beeren in vielen Varianten erhältlich. Einige sind so glücklich, dass sie Beeren im heimischen Garten haben. Die Beeren glänzen durch viele Vitamine. Sie stärken das Immunsystem. Schon in der Steinzeit wurden Beeren verspeist. Auch im Kuchen oder im Joghurt schmecken Beeren wie zum Beispiel Blaubeeren, Himbeeren und Johannisbeeren sehr gut. Die Beeren enthalten außerdem beste Mineralstoffe. Weil die Beeren recht süß sind, schmecken sie auch Kindern gut. Dieses Obst schmeckt auch Menschen, die normalerweise von der sogenannten gesunden Ernährung nicht viel halten. Besonders die schwarzen Johannisbeeren haben jede Menge guter Nährstoffe.

Wenn Sie sich gerne Smoothies machen, ist es eine gute Idee, saisonal verfügbares Obst und Gemüse zu verwenden. So unterstützen Sie die heimische Landwirtschaft. Sommerzeit ist Beerenzeit. Smoothie machen satt, obwohl sie nicht viele Kalorien haben. Himbeeren bleiben im Kühlschrank nur wenige Tage haltbar. Deshalb sollte man sie möglichst frisch essen. Die Beeren kann man auch einfrieren und später auftauen. Toll ist, dass viele Beerensorten auch in Deutschland gedeihen. Sie müssen nicht auf exotisches Superfood ausweichen, sondern unterstützen den Bauer um die Ecke. Es ist meist nicht nötig, den Smoothie mit Zucker oder Honig zu süßen, weil das Obst alleine schon genug süßes Aroma bereithält.

Beeren Smoothie Rezept Zutaten für 2 Portionen:

  • Eine Handvoll Blaubeeren
  • Eine Handvoll Himbeeren
  • 500 ml Orangensaft
  • Eine Handvoll Johannisbeeren (schwarze oder rote)

Die Blaubeeren und Himbeeren sollten Sie in den Mixer füllen. Die Johannisbeeren werden von dem Grünzeug entfernt und auch in den Mixer gefüllt. Jetzt kommt noch der Orangensaft hinzu. Schon können Sie den Mixer betätigen. Sie erhalten einen gesunden Smoothie, der sich zum Beispiel super zum Frühstück eignet. Guten Appetit!

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 − 40 =