Banane Herkunft und Nährwerte

Banane Herkunft und Nährwerte
Banane Herkunft und Nährwerte

Banane Herkunft

Die Banane gehört zu den beliebtesten Obstsorten der Deutschen. 13 Kilogramm jährlich essen die Deutschen pro Kopf an Bananen. Die Bananen gedeihen im tropischen und subtropischen Raum. Sie werden in Asien und im westlichen Pazifikraum angebaut. Die Banane, die wir im Supermarkt kaufen, ist die Dessertbanane. Früher wurde sie Paradiesfeige genannt. Es gibt auch Kochbananen, die nicht roh verzehrt werden dürfen, sondern gebacken werden müssen. Bananen schmecken toll im Smoothie, im Joghurt, im Quark oder im Müsli. Sie gehören zu den kalorienreichen Obstsorten. Durch die hochwertigen Nährstoffe beruhigen Bananen die Nerven und schenken schnell Energie. Bananen enthalten besonders viel Kalium. Auch Bananen-Chips erfreuen sich großer Beliebtheit. Eine gebackene Banane mit Honig ist zwar kalorienreich, aber auch sehr lecker.

Banane Nährwerte für 100g:

  • Kalorien 93 kcal
  • Protein 1g
  • Kohlenhydrate 20g davon Zucker 17g
  • Fett 0,2g
  • Ballaststoffe 2g
  • Broteinheiten 1,7
  • Wassergehalt 75%

Vitamine:

  • C 11mg
  • E 0,27mg
  • B1 0,04mg
  • B2 0,06mg
  • B6 0,36mg
  • Eisen 0,4mg
  • Zink 0,2mg
  • Magnesium 30mg
  • Chlorid 109mg
  • Mangan 0,3mg
  • Schwefel 130mg
  • Kalium 367mg
  • Kalzium 7mg
  • Phosphor 22mg
  • Kupfer 0,1mg
  • Fluorid 0,01mg
  • Jod 2 μg

Die Banane: eine passende Zwischenmahlzeit

Bananen sind eine gute Zwischenmahlzeit, zum Beispiel in der Schule, beim Sport oder in der Arbeit. Dadurch, dass sie von Natur aus in der Schale verpackt ist, ist die Banane praktisch. Aus Bananen kann man, gemischt mit kalter Milch, eine Bananenmilch herstellen. Besonders in den Sommermonaten schmeckt die Bananenmilch gekühlt gut. Man muss nicht Kuhmilch verwenden (diese ist nicht besonders gesund), sondern man kann auch zu Reismilch, Soja-Milch, Kokosmilch oder Reismilch greifen. Lecker ist auch ein Bananenbrot mit Kokosfett oder Butter. Das Butterbrot wird mit den Bananenscheiben belegt. Dieser Snack macht auf jeden Fall satt.

Bananen: zurecht beliebtes Obst

Die Banane ist eine tolle Zutat im Smoothie und macht ihn cremig und exotisch. Auch im Müsli, im Kuchen oder im Joghurt schmeckt die Banane gut. Beliebt ist sie auch mit Schokolade überzeugen, zum Beispiel beim Volksfest.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 3 =